Ausflüge in die Umgebung

Mittelalterliche Orte; Herauszuheben sind die Orte Pals, Peratallada und Monells. Pals befindet sich in einer mittelalterlichen Eingrenzung teilweise aus Mauern auf einem Berg, von dem man einen aussergewöhnlichen Blick auf die Empordà Ebene geniesst. In Monells fallen Reste von Mauern und romanischen Türmen auf, die den alten Ortskern und das Schloss umgaben, die gotischen Fenster und vor allem die Torbögen, die Plätze und Strassen umgeben. Peratallada, historischer Ort, der zum Weltkulturerbe im Jahr 1975 erklärt. Er bewahrt seinen mittelalterlichen und ummauerten Kern, auf lebendem Gestein.

Küstenorte mit Charme: Hervorzuheben sind Fischerdörfer wie Cadaqués, l'Escala, Begur und seine Buchten Sa Riera und Sa Tuna, Calella von Palafrugell und Llafranc.

Besuch in der Provinzhauptstadt, Girona. Girona hat einen alten Ortskern, das Judenviertel, die Kathedrale, die Kuppel und die farbigen Häuser am Onyar Fluss. Es gibt auch regen Geschäftsbetrieb sowie Freizeitangebote.

MUSEEN:

Fundation Salvador Dalí:

  • Salvador Dalí, berühmter Maler aus Alt Empordà. www.dali-estate.org
  • Theater-Museum Dalí in Figueres: Tel. 972 677500
  • Haus-Museum Schloss Gala in Púbol: Tel. 972 488655
  • Haus-Museum Salvador Dalí in Port Lligat: Tel. 972 251015

Kinomuseum in Girona.
Tel. 972 412777

Spielzeugmuseum in Sant Feliu de Guíxols.
Tel. 972 822249. www.museudelajoguina.com

Korkmuseum in Palafrugell.
Tel. 972 307825

Fundation Josep Pla in Palafrugell.
Berühmter katalanischer Schriftsteller, der Teile seiner Werke den Empordà Traditionen und Landschaften widmete: Tel. 972 305577

Museum  "Ca la Pruna" in Pals. Tel. 972 636833.

Malereimuseum Palau Solterra in Torroella de Montgrí.
Tel. 972 761976.

Landmuseum Palau Sator
Ausstellung landwirtschaftlicher Geräte und Ambiente.
Tel. 972 635006.

MÄRKTE:

  • Montag: Torroella de Montgrí, Cadaqués, Blanes.
  • Dienstag: Pals, Palamós, Lloret de Mar.
  • Mittwoch: Begur, Banyoles, Llançà, Sant Pere Pescador.
  • Donnerstag: L'Estartit, Tossa de Mar, Figueres.
  • Freitag: La Bisbal, d'Empordà, Platja D'Aro.
  • Samstag: Girona, Castelló d'Empúries.
  • Sonntag: Palafrugell, Sant Feliu de Guíxols, Roses, L'Escala.

ANDERES:

Ruinen von Ullastret
Archäologische iberische Übereste aus dem Jahrhundert S. VI a.c
Tel. 972 179058.

Ruinen von Empuries in l'Escala.
Wichtige archäologische Ausgrabungen aus der griechischen und romanischen Epoche.
Tel. 972 770208.

Keramik aus la Bisbal
Die Stadt La Bisbal, Hauptstadt der Region Baix Empordà, hat eine lange Keramiktradition. Ihre Strassen sind mit vielen Keramikspezialgeschäften gesäumt.

Fischbörse Palamós
Interessant ist die Fischversteigerung in Palamos bei der Ankunft der Fischerboote.Die Versteigerung findet nachmittags statt und der Verkauf etwa eine Stunde später.

Naturschutzgebiet Illes Medes
Die geschützte Region Illes Medes in L'Estartit erlaubt den Genuss der Ansicht eines lebendigen und einmaligen Meeresbodens, in Schiffen mit Tauchkabinen sowie Tauchbooten.

Nautikstation L'Estartit. Tel. 972 750699.

Nautilus. Schiff mit Tauchkabinen. Tel. 972 751489
(Verkauf von Tickets an der Rezeption Golf Beach).

Marina Princess. Estartit.
Kreuzfahrt-Schifflinie Costa Brava mit Abendessen. Tel. 972 750643. (Verkauf von Tickets an der Rezeption Golf Beach).

Naturpark Aiguamolls de l'Empordà
Castellò d'Empúries. Tel. 972 454222. aiguamolls@aiguamolls.org

Les Basses d'en Coll. Naturpark am Strand von Pals Tel. 699 949289

Marineland. Palafolls.
Wassertierpark, mit Delphinshow. Tel. 93 7654802.
(Verkauf von Tickets an der Rezeption Golf Beach).

Freizeit und Geschäfte in Platja d'Aro
Multikino Oscar mit 8 Saelen Vor dem Marinepark.

Coqui Parc. Vergnügungspark in Palafrugell. 972 305914

Mehr Information über die Region finden Sie in der Web des Costa Brava Tourismus vereins: www.costabrava.org